Jahresbericht der KG Jecke Märjelingener für die Session 2012/13

Im Jahr 2012/2013 traf sich der neue Vorstand regelmäßig insgesamt 20 mal um neue Ideen in die Wege zu leiten aber auch um das Prinzenpaar zu unterstützen und um einen Reibungslosen Ablauf der Session mit ihren Sitzungen und Auftritten zu gewährleisten.

 

Eine ihrer neuen Ideen war die Sommernachtsparty welche von der Bevölkerung mit großer Begeisterung angenommen wurde. Bei schönem Wetter war dies eine lustige, feucht fröhliche Party.

Die zweite Idee war der Tanz in den Mai die anfangs etwas schleppend anlief, bedingt durch das Fußballspiel Dortmund gegen

Bayern München, später jedoch dann gut besucht war. Diese Veranstaltung Tanz in den Mai soll auch in den kommenden Jahren fortgeführt werden so das jeder diesen Termin einplanen kann.

Ein weiterer, neuer, fester Punkt ist der Besuch auf dem Friedhof am Karnevalsfreitag zum Toten gedenken, dazu ist jeder der Interesse hat herzlich eingeladen, mit zu gehen.

Am 11.11. wurde das Prinzenpaar Siggi und Eri mit Prinzenführer Torsten Struch im Saal Altenrath vorgestellt. Es war ein gelungener Auftritt der für viel Spaß und Stimmung sorgte.

Auf dem Weihnachtsmarkt rund um den Dom durfte die KG mit ihrer Kakaobude natürlich nicht fehlen. Die Besucher ließen sich den Kakao pur oder mit Schuss recht gut schmecken.

Am Samstag den 05. Januar 2013 war es dann soweit . Das Prinzenpaar wurde in dem ausverkauften Saal Altenrath in Amt und Würden gehoben sprich proklamiet .Mit namhaften Kräften wurde dieser Abend für das Prinzenpaar aber auch für die Besucher zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Auch die Nachmittagssitzung war wieder durch ein wirklich toll zusammen gestelltes Programm restlos ausverkauft.

Unsere kleinen Gäste kamen bei der Kindersitzung voll auf ihre Kosten. H.J. Kraus hatte ein tolles Programm zusammen gestellt und sorgte in zusammen arbeit mit Aline Drage für gute Stimmung.

Zum Schluss der Sitzung gab es für die Kinder dann wieder reichlich Kamellen von unserem Prinzenpaar.

Der Höhepunkt in dieser Session (ganz besonders für das Prinzenpaar) war der gut geplante und organisierte Karnevalszug ,dafür möchten wir uns bei der IG ganz herzlich bedanken.

Am 12. Februar haben wir zu einer vorgezogenen Uhrzeit das Prinzenausziehen im Saal Altenrath vollzogen . Auch in Zukunft wollen wir mit dem Prinzenausziehen um 20,00 Uhr beginnen weil alle am anderen Tag arbeiten müssen.

Der bekannte Seniorennachmittag fand auch dieses Jahr am 26.Mai wieder statt. Dank unseres Bürgerbusses und den vielen freiwilligen Helfern zum Rollstuhl schieben konnten wir viele Bewohner aus dem Altenheim zu einem gemütlichen Nachmittag in den Saal bringen, aber auch aus der Bevölkerung waren viele Senioren zu einem gemütlichen zusammen sein gekommen. Mit Kaffee und Kuchen,

belegten Broten und einem schönen Programm konnten wir unsere Senioren verwöhnen.Wir bedanken uns ganz herzlich bei H:J: Kraus für die tolle Moderation, bei der Prinzenkapelle für die schöne Musik und bei allen Kräften die ohne Gage für einen gelungenen Nachmittag gesorgt haben.

Der Vorstand möchte es nicht versäumen sich an dieser Stelle bei allen Trainern , Trainerinnen, Kotrainern , Kotrainerinnen ,bei den Mammigards sowie bei allen aktiven und inaktiven Karnevalisten ganz herzlich zu bedanken.

Marialinden den 28.Juni 2013