In diesem Jahr entschied sich die KG Jecke Märjelingener zu einer Umgestaltung des Gründungsordens. Mit dem Trend der Zeit schrumpfte der Orden zu einer schmucken Spange. Die Damen tragen sie als Schmuckstück, welches mit funkelnden Kristallen besetzt ist, am Blazer oder an einer Kette. Für die Herren wurde speziell ein Ehrennadelband angebracht.

Selbstverständlich bleibt der Gründungsorden auch in traditioneller Version als Halsorden bestehen.

Ein besonderes Augenmerk wird in dieser Session auf den Pin gelegt. Ein Saxophon, zu Ehren und zum besonderen Dank an die

Prinzenmusik

Jedes Jahr finden sich, wie selbstverständlich, Musiker zusammen, die das Prinzenspiel unterstützen. Dank dieser musikalischen Begleitung, ist das Märjelingener Schmölzjen weit über die Grenzen hinaus bekannt und immer gern gesehen.