Bekanntermaßen werden in Marialinden Personen, Einrichtungen oder Institutionen mit dem Gesellschaftsorden geehrt.

Immer wieder gilt es denjenigen den Orden zu widmen, die sich um die Brauchtumspflege  - insbesondere den Marialindener Karneval - verdient gemacht haben.

Auch ist es dann und wann an der Zeit Geburtstage zu bedenken, erst recht dann, wenn ein närrisches Jubiläum gefeiert wird. In diesem Jahr haben wir einen Jubiläumsorden für

22 Jahre KG Jecke Märjelingener Rot-Schwarz von 1989 e.V.

Der prunkvolle Orden zeigt mit dem Märjelingener Dom die tiefe Verbundenheit zur Wallfahrtskirche St. Mariä Heimsuchung. Diese ist in bislang allen Gesellschaftsorden - und auch dem überwiegenden Teil der Prinzenorden - zu sehen. Im Vordergrund prangt die rote Jahreszahl 2011, die durch das x in der Null die 2 mit der 11 multipliziert, und somit eine Rechenaufgabe stellt:

2 x 11 = 22
2011

Umrahmt von einer goldenen Heraldik und einer Vielzahl an weißen Straßsteinen ist er ein wahres Schmuckstück und könnte in einigen Jahren - außer dem ideellen Wert - einen hohen Sammlerwert erreichen.