Traditionell stellen wir unseren Sessionsorden zu Beginn der Proklamationssitzung vor und lüften damit auch ein immer gut behütetes Geheimnis. 

Jubiläen, rund Geburtstage oder besonderes persönliches Engagement im Marialindener Karneval sind Voraussetzung für eine Ehrung durch den Gesellschaftsorden 2008. 

Mit unserem 19. Gesellschaftsorden danken wir einer Gemeinschaft, die sich genau vor 30 Jahren gründete und seit dieser Zeit durch ihren Einsatz und Engagement den Karnevalssamstag in Märjelingen zu einer Attraktion und zu einem Highlight des Bergischen Landes macht. Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit, wenn es am 02. Februar heißt: 

D’r Zoch kütt 

Im Vordergrund steht eine Lok mit lachendem Gesicht, die eine grün-weiße Narrenkappe trägt. Im Fenster der Lok liest man 30 Jahre. Diese Lok steht für die IG Karnevalszug Marialinden e.V. und soll die Anerkennung der KG für die Organisation des Marialindener Karnevalszuges sein. Im Hintergrund klassisch steht der „Dom“, der in keinem KG Orden fehlen darf.

30 Jahre „Interessengemeinschaft Karnevalszug in Marialinden e. V.“, liebevoll kurz „die IG“ genannt mit ihrem 31. Zug in 2008 gebührt von uns allen Dank und Anerkennung.